Was ist der Unterschied zum HM4mint-Onlinekurs?

Der HM4mint-Onlinekurs ist ein extensiver Kurs für das Selbststudium der Höheren Mathematik des ersten Semesters im (M)INT-Bereich. Er kann jederzeit begonnen werden und wird durch die Teilnahme an einer Präsenzklausur abgeschlossen.
Er wird vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert und ständig aktiv weiterentwickelt.
Der Kurs besteht aus einem frei zugänglichen Textteil und Online-Aufgaben sowie eine Chat-Möglichkeit.

Dieser HM4mint-Intensiv-Kurs geht zurück auf eine Initiative des HM4mint-Konsortiums, im Jahr 2020 eine besondere Möglichkeit während der Corona-Pandemie zu schaffen, sich die Höhere Mathematik 1 vor Studiumbeginn in kompakter und geführter Form anzueignen.
Der Intensiv-Kurs nutzt Materialien und Texte des Online-Kurses und die Abschlüsse beider Kurse sind äquivalent.

Dennoch: Beide Kurse sind eigenständig. Eine Anmeldung auf hm4mint.nrw bewirkt keine Anmeldung zum Intensivkurs und umgekehrt. Die Klausurzulassungen sind unterschiedlich. Wir haben im Jahr 2020 sehr positive Erfahrungen mit dem Intensivkurs gemacht. Wir können jeder und jedem Interessierten des Onlinekurses hm4mint.nrw wärmstens den Intensivkurs empfehlen (unabhängig, ob Studienanfänger oder Studierende im Zweitversuch). Die Klausurergebnisse der Intensivkurs-Teilnehmer waren deutlich besser als diejenigen des Selbststudiumskurses. Die zeitliche Flexibilität des Onlinekurses geht dabei natürlich verloren.